2. Dezember 2020

Kyle Rittenhouse, 17, wegen Mordes angeklagt

Kyle Rittenhouse – der Teenager, der wegen Mordes angeklagt wurde, nachdem er drei Kenosha-Demonstranten mit einem AR-15 erschossen hatte – war von Blue Lives Matter besessen und erschien „nervös“, bevor die Schüsse fielen

  • Ein Teenager aus Illinois, der mit einem AR-15-Gewehr bewaffnet war, wurde bei Videoaufnahmen von drei Demonstranten erwischt, von denen zwei gestorben sind. 
  • Der Schütze wurde als Kyle Rittenhouse identifiziert. Er wurde früher in der Nacht mit Milizionären außerhalb der örtlichen Geschäfte als Wachmann gesehen.
  • In den sozialen Medien vergötterte Rittenhouse Polizei, Waffen und die Blue Lives Matter-Bewegung. 
  • Am Mittwoch wurde er in seinem Haus in Antioch, Illinois, festgenommen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.