30. Juli 2021

Cornelia Poletto Corona-Maßnahmen Bußgeld

Ärger für Cornelia Poletto, 48: Die Promi-Köchin hat wie gerade viele andere Gastronomen in Deutschland das Problem, dass ihr Restaurant in Hamburg aufgrund der Coronakrise schließen musste. Doch Cornelia Poletto überlegte sich eine Alternative, um ihre Gäste doch noch weiterhin bewirten zu können und gründete einen Abhol- und Lieferservice.

Jetzt wurde ihr diese Idee allerdings zum Verhängnis. Cornelia Poletto bekam eine Anzeige und soll 4.000 Euro Bußgeld zahlen. Weiterlesen