Das Feuer im Werk in Texas geht weiter 50.000 Menschen wurden Evakuiert

Mehr als 50.000 Menschen in Osttexas müssen weiterhin evakuiert werden, da ein Feuer in einer Chemiefabrik noch einen Tag nach zwei massiven Explosionen brennt.

Drei Arbeiter wurden bei den Explosionen am Mittwoch im Werk der TPC Group in Port Neches verletzt. Die Explosionen erfüllten die Luft mit schwarzen Rauchschwaden.

Kapitän Tyler Herbert, der Feuerwehrmann von Port Neches, sagt, die Flamme brenne immer noch und ein obligatorischer Evakuierungsbefehl in einem Umkreis von 4 Meilen sei noch vorhanden.

Texas hat in diesem Jahr mehrere Brände in der petrochemischen Industrie verzeichnet, darunter eines, das tagelang in der Nähe von Houston brannte, und eines, das einen Arbeiter in einem Werk in der Nähe von Crosby tötete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.