Space Command: Trump Weltraumarmee

Trump kündigte offiziell die Schaffung einer Weltraumarmee in den Vereinigten Staaten an

S-Präsident Donald Trump kündigte offiziell die Schaffung des Space Command an – der sechsten Art von Truppen innerhalb des US-Verteidigungsministeriums .

Dies sagte das Staatsoberhaupt laut der Washington Post während einer Zeremonie im Rosengarten des Weißen Hauses am 29. August, die einen wichtigen Schritt in Richtung einer Neuorganisation der Streitkräfte des Landes unternahm und sich auf die Neutralisierung von Bedrohungen im Weltraum konzentrierte.

“Dies wird dazu beitragen, die lebenswichtigen Interessen der Vereinigten Staaten im Weltraum zu schützen. Dies wird das nächste Schlachtfeld sein, das, wie mir scheint, allen klar ist”, sagte Trump.

Das Weiße Haus muss den Kongress erst noch von der Notwendigkeit überzeugen, Space Forces zu schaffen, die erste neue Pentagon-Niederlassung, die in den letzten sieben Jahrzehnten gegründet wurde.

Gleichzeitig unterstützen sowohl das Repräsentantenhaus als auch der Senat die Entstehung einer neuen Art von Truppen, die in einigen wichtigen Details voneinander abweichen.

Erinnern Sie sich daran, dass das Dekret über die Schaffung in der Struktur der US-Streitkräfte des Kommandos der Raumstreitkräfte  Donald Trump im vergangenen Dezember herausgegeben.

Und der Präsident gab dem Pentagon im vergangenen Sommer den Befehl, die Space Forces als vollwertigen Typ der Streitkräfte des Landes einzusetzen  .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.