29. März 2020
Der Islamfeindliche Terrorist Tobias Rathjen

Tobias Rathjen, 43, wird des Terrorismus in Hanau verdächtigt

In Hanau wurden mindestens elf Menschen erschossen

Der 43-jährige Tobias Rathjen steht sicher hinter dem Terroranschlag im Hessen Hanau am Mittwoch.

Update 14:53. 20.Februar.2020 Berlin: Neun Opfer von Hanau haben Migrationshintergrund Der Todesschütze von Hanau hat neun Menschen mit Migrationshintergrund getötet – und seine Mutter. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag zudem aus Sicherheitskreisen erfuhr, haben vier der fünf Verletzten ausländische Wurzeln.

Hesse (Hanau) Opfer Name

  1. Gökhan Gültekin
  2. Ferhat Ünvar
  3. Hamza Kurtović
  4. Mercedes K.
  5. Sedat Gürbüz
  6. Kalojan Welkow
  7. Bilal Gökçe
  8. Said Nessar El Hashemi
  9. Frau Rathjen

Ein Name fehlt leider noch. Es gibt widersprüchliche Informationen dazu.

Einige Tage vor den Dreharbeiten wurde ein Video veröffentlicht, in dem er rechte Meinungen äußerte – von denen angenommen wird, dass sie das Motiv für die Tat sind.

Mindestens elf Menschen wurden getötet, als am Mittwochabend eine Person in zwei Shisha-Cafés in der Stadt Hanau östlich von Frankfurt das Feuer eröffnete .

Der 43-jährige Tobias Rathjen steht im Verdacht, hinter der Tat zu stehen, die als äußerst extrem bezeichnet wird. Kurz nach der Tat wurde er zusammen mit einem Brief und einem Video tot in seiner Wohnung aufgefunden. In der Wohnung wurde eine weitere tote Person gefunden, die laut Medien als weibliche Verwandte beschrieben wird (MUTTER).

Nur wenige Tage vor der Tat veröffentlichte Tobias Rathjen auf Youtube ein Video mit einer “persönlichen Nachricht an alle Amerikaner”.

Darin erklärt Rathjen, dass es in den Vereinigten Staaten unterirdische Militäreinrichtungen gibt, in denen Kinder missbraucht und getötet werden. Alle amerikanischen Bürger sollten daher aufwachen und “jetzt” gegen diese Bedingungen kämpfen, sagt er im Video.

Hatte einen Jagdschein

In seinem Auto muss die Polizei auch Munition, ein Waffenmagazin und ein Holster gefunden haben.

Laut deutschen Medien ist Tobias Rathjen in Hanau als ausgebildeter Bankangestellter geboren und aufgewachsen und soll einen Jagdschein besitzen.

In dem Video muss er angegeben haben, dass er gegen Gruppen vorgegangen ist, die “nicht ausgeschlossen werden konnten”.

Update 11:23. 20.Februar.2020 Berlin: Elf Tote nach Schüssen in Hanau – Tat von Tobias R. Bei einer der toten Personen handelt es sich um den mutmaßlichen Täter Tobias R.

https://twitter.com/pfalzbote/status/1230429415869472770?s=20

Update 04:33. 20.Februar.2020 Berlin: Festnahme!!! Die Polizei hat ein Haus in der Nähe des zweiten Tatorts gestürmt. Zusammenhang mit dem Schüssen ist nicht bestätigt.

Update 02:58. 20.Februar.2020 Berlin: Großeinsatz auch in Lamboy Eine mögliche dritte Schießerei in Lamboy bestätigte sich nicht. Die Polizei war zwar auch dort mit einem Großaufgebot vor Ort. Laut eines Sprechers der Staatsanwaltschaft sei dort aber niemand getötet worden.

Schießerei in Shisha Bar Hanau Blutüberströmte Rettungswagen-Krankenwagen
Schießerei in Hanau

Update 01:51. 20.Februar.2020 Berlin: Schüsse in 2 Sisha-Bars 3 Tote am Heumarkt und 5 Tote in Kesselstadt.

Update 00:42. 20.Februar.2020 Berlin: Dabei soll der Täter aus einem Auto aus geschossen haben. Der Schütze soll dann eine andere Shisha-Bar betreten haben

Updates: 00:33 Die Polizei fahndet derzeit in Hanau mit einem Großaufgebot nach noch unbekannten Tätern. Nach ersten Mitteilungen seien am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, in Hanau an zwei verschiedenen Orten Schüsse gefallen. Im Bereich Heumarkt sei mindestens eine Person schwer verletzt worden – von dort sei ein dunkles Fahrzeug davongefahren Die Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise zu den Ereignissen oder den flüchtigen Tätern unter der Rufnummer 06181 100-123.

Die Schüsse in Hanau sind am Kurt-Schumacher-Platz gefallen, einem zentralen Platz im Stadtteil Kesselstadt. Aktuell ist ein großes Aufgebot von Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

https://twitter.com/almanyabultenii/status/1230262966433517568?s=20

5 Gedanken zu “Tobias Rathjen, 43, wird des Terrorismus in Hanau verdächtigt

    1. Was soll dieser – “Gedanke” ??! Haben Sie vielleicht auch schon etwas über allfällige “Mitgliedschaften” der Mutter von Tobias R. gelesen? Was bitte hätten die Manifestationen und die Tat mit den Eltern des Täters respektive mit der Mitgliedschaft eines Familienangehörigen in einer demokratischen und dezidiert antifaschistischen Partei zu tun? Denken Sie ruhig zu Ende und dann unterlassen Sie es bitte, auch nur über Andeutung von “Pünktchen Pünktchen Pünkten” noch die Eltern in diesen Irrsinn mit hinein zu ziehen.

      1. Ich habe gelesen, der AfD wird eine Mitverantwortung gegeben. Wieso das denn? Das kann man dann erst recht als falsch kritisieren. Die Stimmen hört er angeblich seit seiner Kindheit. Da gab es noch keine AfD. Sein Vater war auf der Kommunalwahlliste der Grünen. Die Eltern prägen doch manchmal schon die Erziehung. Eine SPD geführte Behörde hat ihm die WBK ausgestellt und der Generalbundesanwalt (CDU) kannte seine wirre Anzeige und hat keine Meldung nach 10 NWRG gemacht.

  1. Dieser Täter ist psychisch verwirrt, ein ernst zunehmendes politisch geleitetes Handeln erscheint mir absurd. Er hatte nach meinem Eindruck vor allem Verfolgungswahn. Diese Störung muss vielen aufgefallen sein. So jemand darf keine Waffe besitzen. Einfach mal die Waffenscheinbesitzer auf ihre psychische Stabilität hin prüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.