Gestürzt Handball tödlicher Unfall

Füchse-Präsident verkündete die traurige Nachricht

Doch der tragische Zwischenfall drängte das sportliche Geschehen in den Hintergrund. Füchse-Präsident Frank Steffel trat vor der Partie auf das Spielfeld und verkündete die traurige Nachricht. Zuvor hatte er mit der Witwe des Gestorbenen gesprochen. „Es war eine schwierige Entscheidung, diese Partie anzupfeifen. Wir haben uns gesagt, wir ziehen das jetzt durch, weil wir mitbekommen haben, dass die Witwe dieses Spiel stattfinden lassen wollte“, sagte Füchse-Torhüter Silvio Heinvetter. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.