2. März 2021
Wo spielt Deutschland gegen Nordirland

Wo spielt Deutschland gegen Nordirland

Deutschland und Nordirland können ihre einzelnen Cluster-C-Kampagnen mit einem Aufeinandertreffen in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Dienstagabend ausklingen lassen. Joachim Low hat sich bereits einen Platz bei Euro 2020 gesichert, während Nordirland in den Playoffs steht, um das Finale des Wettbewerbs zu erreichen.

Deutschland hat sich bereits für die Euro 2020 qualifiziert, hat aber noch ein Spiel vor sich. 

– Deutschland gegen Nordirland-

Wird es sich Löw leisten, bei all den Verletzungen und der schlechten Teilnahme des Teams zu experimentieren?

Die gute Nachricht für Deutschland ist, dass sie bereits durch sind:  Die Nationalmannschaft sicherte sich die Qualifikation, indem sie unter der Woche Weißrussland besiegte, während die Niederlande das europäische Land mit 0: 0 bezwingen.  Die ungesunde Nachricht ist natürlich, dass Deutschland weiterhin von zahlreichen Verletzungen der wichtigsten Akteure betroffen ist.

 Das Team hat während dieser Qualifizierungskampagne für die Währungseinheit 2020 wenig oder gar keine Übereinstimmung erreicht.
– Deutschland gegen Nordirland-

 Löw muss das Erfordernis ausgleichen, seinen Spielern auf dem Spielfeld eine gewisse Vertrautheit zu gewähren,  bevor sie auf halbem Wege noch einmal bis März gegen das Erfordernis vorgehen, einem oder zwei Neueinsteigern eine Chance zu geben. Der Kampf zwischen Deutschland und den Niederlanden um den höchsten Platz innerhalb des Clusters tobt. 

Da die Gruppen in ihrem Wahlkampf in die Hauszone eingetreten sind, werden wir auf jeden Fall ein aufregendes Spiel erwarten. 

An diesem Dienstag können die Deutschen aufgrund ihres starken Talents, ihres Heimvorteils und ihrer h2h-Dominanz den Sieg erringen.

Deutschland gegen Nordirland  Team News

Low hat keine Verletzungsprobleme von dem Aspekt, dass Weißrussland am Samstag konfrontiert 

und es könnte keine Überraschung sein, ein ähnliches XI zu überprüfen, das auf die Kugel gesendet wurde.

Tatsächlich wird von Werner erwartet, dass er Gnabry erneut im letzten Drittel der Sphäre ankuppelt. 

Mit Kroos an Bord von Ilkay Gundogan und Joshua Kimmich mitten im Park.

Niklas Stark ist der einzige ungekrönte Spieler im Kader. Robin Bakteriologe hat jedoch nur seinen zweiten Blick gegen Belarus geworfen. 

Lukas Klostermann hingegen hat lediglich sieben Auslandsreisen zu verzeichnen. Kai Havertz und Marco Reus sind beide unverbesserlich, da Low verletzungsbedingt aus dem Kader ausgeschieden ist.

Was das europäische Land betrifft, so wird erneut erwartet, dass der Angreifer von Hull Town, Magennis, die Straße mit Unterstützung von George Saville und Gavin Whyte durch die weiten Gebiete führt.

Jonny Evans war in dieser Saison für Leicester herausragend und kann in der Innenverteidigung beginnen,  wobei Craig Cathcart, die Stuart-Metropole und Jamal Lewis ein bekanntes Rückspiel bilden. Corry Evans sollte seinen Platz zusätzlich in der Mitte des Parks halten, 

Aberdeens Mittelfeldspieler Niall McGinn bietet die Möglichkeit einer möglichen Änderung.

Deutschland gegen Nordirland Aufstellung

Deutschland Aufstellung: Neuer; Klostermann, Ginter, Koch, Schulz; Kroos, Kimmich, Gundogan; Werner, Gnabry, Goretzka

Nordirland Aufstellung: Pfau-Farrell; Dallas, Cathcart, J. Evans, Lewis; S. Davis, C. Evans; Saville, McNair, Whyte; Magennis

Deutschland gegen Nordirland Kopf-an-Kopf (h2h)

Die letzten acht Spiele in Folge hatten deutsche Siege.

Die Weltmeister von 2014 gewannen das letzte Mal mit 0: 2, als diese beiden auf dem Spielfeld aufeinander trafen.

In sieben der acht vorangegangenen Begegnungen gab Nordirland doppelt oder zusätzlich nach.

Die kombinierte Karte für die letzten 2 Begegnungen auf deutschem Boden lautet 6: 0 zugunsten der Gastgeber.

Dreiundzwanzig Jahre sind vergangen, seit der nordirische Kader bei Auswärtsspielen auf den Hintern von Infobahn gestoßen ist.

Wann startet Deutschland gegen Nordirland?

Das EM-Qualifikationsspiel findet am Dienstag, den 19. November, statt. Es beginnt um 20:45 Uhr. Das Spiel wird in der Commerzbank-Arena (Frankfurt) ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.