Mangel an Lehrkräften

Verbandspräsident fürchtet größten Lehrermangel seit der Nachkriegszeit

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, befürchtet zu Beginn des neuen Schuljahres einen historischen Lehrermangel. “Meiner Kenntnis nach ist dies mit Ausnahme der unmittelbaren Nachkriegszeit der größte Lehrermangel, den wir in Deutschland in den letzten Jahrzehnten jemals hatten”, sagte Meidinger der “Passauer Neuen Presse” vom Donnerstag. Das gelte zumindest für Grund- und Förderschulen.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.